SEE THE PROJECT
Postbank

Postbank

80 M²

Da wir die Flächen der Postbank im 3. OG zufriedenstellen ausgebaut hatten, bekamen wir ebenso den Zuschlag für den Umbau der Filiale.

SEE THE PROJECT
büro_johannesburg_ausstattung_kellogg's

Kellogg's

1 140 M²

Die beliebte internationale Marke Kellogg's beauftragte Tétris Südafrika mit der Verlegung ihres Hauptsitzes in Johannesburg.


SEE THE PROJECT
büro_prag_ausstattung_vrsanska

Vršanská uhelná

350 M²

Das architektonische Konzept der Büros in der 2. Etage von Stará Celnice wurde ab Dezember 2014/ Januar 2015 umgesetzt. Die neue Rezeption mit Lounge-Bereich empfängt Gäste und Kunden. Weitere Räume wurden ausgestattet: Küche, Bäder, Lagerräume, Besprechungsräume und Büros.

SEE THE PROJECT
büro_paris_ausstattung_scp_molinie

SCP MOLINIÉ

800 M²

Die Rechtsanwaltskanzlei SCP Molinié wollte sich ein neues Image verleihen und wandte sich an Tétris, damit diese die Räumlichkeiten im 8. Bezirk von Paris im Boulevard de Courcelle Nr. 70 vollkommen umgestalteten.

SEE THE PROJECT
büro_paris_ausstattung_covea

COVÉA

20 000 m²

Im Rahmen einer Zusammenlegung des Personals wollte der Konzern Covéa einen neuen Firmensitz errichten. Tétris wurde mit der Gestaltung der 20.000 m² großen Firmenfläche beauftragt, auf der 900 Personen ihrer Tätigkeit nachgehen werden.


SEE THE PROJECT
office_warsaw_fitout_kompaniapiwowarska

Kompania Piwowarska

3 200 M²

Die Gestaltung des Hauptsitzes von Kompania Piwowarska im Gebäude von WFC (Warszawskie Centrum Finansowe, Finanzentrum Warschau) war eine außergewöhnliche Arbeit. Die über 3.000m² große Fläche umfasste die Büros der Geschäftsleitung, einen offenen Bereich und die Bar.

SEE THE PROJECT
office_warsaw_fitout_AIGlincoln

AIG Lincoln Polska

4 000 M²

Das Unternehmen Qloc, das unter anderem weltweit bekannte Computerspiele entwickelt, hat uns vor die Herausforderung gestellt, ein Büro zu gestalten, das außergewöhnliche architektonische Lösungen mit den modernen Entwicklungen dieser Branche und einzigartigen Installationen kombiniert. Daraus ist ein funktional wie auch projektspezifisch interessanter Bereich entstanden.