Büroausbau
500 m²
1 Monat
Milan, Italien
3

Ausbau von Büroflächen

Opteven

Opteven, ein französisches Versicherungsunternehmen, das sich auf gewerbliche Fuhr- und Maschinenparks spezialisiert hat, beauftragte Tétris mit dem Ausbau seiner neuen Büros in Mailand. Das Raumkonzept umfasst Büros in offenen wie in geschlossenen Räumen, informelle Brainstormingbereiche, Besprechungsräume, einen Pausenraum sowie Technikräume für Kopierer und Server. Vom Design und der Ausstattung her sind die Büros eher einfach, modern und funktionell. Durch die Wahl warmer Farben und Materialien wurde ein helles, freundliches und angenehmes Ambiente kreiert.

Unsere Leistungen

  • Fit-out Consulting

    Starten Sie Ihr Ausbau-Projekt mit Tétris. Wir beraten Sie umfassend rund um Strategie und praktische Umsetzung.

    Mehr erfahren
  • Workspace Management

    Damit Ihr Projekt zum Performance Driver werden kann, bauen wir die Workspace-Strategie auf einer detaillierten Analyse Ihrer Bedürfnisse auf.

    Mehr erfahren
  • Belegungsplanung

    Tétris erstellt die gesamte Ausbau-Planung Ihrer Flächen. Nur wenn alles aufeinander abgestimmt ist, funktioniert die Kombination aus Effizienz und Atmosphäre.

    Mehr erfahren
  • Architektur & Design

    Das innere Erscheinungsbild ist der erste und auch bleibende Eindruck. Unsere spezialisierten Teams schneidern das Design genau auf Ihre Ansprüche zu.

    Mehr erfahren
  • Ausbau

    Ein guter Plan braucht hochwertige Umsetzung. Wir koordinieren Ihren Innenausbau bis zur Fertigstellung.

    Mehr erfahren
  • Möblierung

    Eine neue Möblierung braucht ein Konzept und eine gute Auswahl der Materialien. Wir beraten und unterstützen Sie bei Design, Lieferung und Einrichtung.

    Mehr erfahren

Kontakt

Tétris Deutschland

+49 351 433 30 30

Hat Ihnen das Projekt gefallen? Klicken Sie hier, um es zu Ihrem eBook hinzuzufügen

Mehr Projekte


Tétris ist der führende europäische "Design+Build" Spezialist für den Ausbau Ihrer Gewerbeimmobilien

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.