Ladenbau
50 m²
4 Wochen
Lisboa, Portugal

Ausbauarbeiten innerhalb eines Food Courts

Slow

Die Marke Slow wurde von den Gründern der Restaurantkette H3 ins Leben gerufen und steht für innovatives Kochen nach dem Slow Food-Prinzip. Tétris bekam den Auftrag, das Restaurant im Shoppingcenter Amoreiras auszubauen.

Das Alleinstellungsmerkmal von Slow ist die Art die Gerichte zuzubereiten – sie kommen für zwölf Stunden in den Ofen und werden bei niedrigen Temperaturen gegart. Doch in einem Food Court innerhalb eines Einkaufszentrums müssen die Bestellungen schnell an die Kunden ausgeliefert werden – ein Aspekt, den unser Team bei der Gestaltung des Restaurants zu berücksichtigen hatte: Vor dem Restaurant befindet sich eine Theke mit drei Kassen. Dort werden die Bestellungen aufgenommen und ausgeliefert. Außerdem gibt es eine Ablage für die Tabletts. Die Küche sowie eine Durchgangszone für die fertigen Gerichte sind auf der Rückseite untergebracht.

Unsere Leistungen

  • Ausbau

    Ein guter Plan braucht hochwertige Umsetzung. Wir koordinieren Ihren Innenausbau bis zur Fertigstellung.

    Mehr erfahren

Kontakt

Tétris Deutschland

+49 351 433 30 30

Hat Ihnen das Projekt gefallen? Klicken Sie hier, um es zu Ihrem eBook hinzuzufügen

Mehr Projekte


Tétris ist der führende europäische "Design+Build" Spezialist für den Ausbau Ihrer Gewerbeimmobilien

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.