Tétris, führender Anbieter für den Ausbau von Gewerbeflächen

 

Herzlich Willkommen bei Tétris! Lernen Sie uns kennen und machen Sie sich ein Bild unserer Leistungen, Projekte und Designphilosophie. Jeder unserer Mitarbeiter ist ausgewiesener Experte auf seinem Gebiet. Unser Team aus Architekten, Innenarchitekten und Flächenplanern entwickelt ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Konzept - immer mit dem höchsten Anspruch an Materialien und Design. Wir freuen uns auf Sie.

Christian Wehlan - Managing Director Germany

Neue Maßstäbe im Design & Build

Mit einer klaren Vision von Innovation, Design und Raumatmopshäre und dem Wunsch, Kundenbedürfnisse noch besser erfüllen zu können, wurde Tétris 2003 gegründet. Ursprünglich fokussiert auf Corporate Büros, unterstützen wir heute auch große Retailmarken, internationale Hotelketten und Global Player aus Industrie- und Logistik bei der Planung und Umsetzung Ihrer Design-Wünsche.

Dank unserer starken lokalen Bezüge und großen Marktkenntnis arbeiten wir mit regionalen klein- bis mittelständischen Unternehmen ebenso erfolgreich zusammen wie mit internationalen Konzernen und Investoren.

 

  1. Gründung von Tétris in Frankreich durch Franck Eburderie

    2003

  2. Übernahme durch JLL 

    2007

  3. Expansion in Europa: Eröffnung von Büros in Belgien

    2008

  4. Eröffnung von Büros in den Niederlanden

    2011

  5. Erweiterung des Leistungssprektrums auf Einzelhandels- und Hotelimmobilien

    2012

  6. Eröffnung von Büros in Brasilien, Tschechien und Südafrika; Übernahme von Novo Interior, Portugals führendem Ausbau-Unternehmen für Einzelhandelsimmobilien

    2014

  7. Eröffnung von Büros in Großbritannien, der Türkei, der Schweiz, in Polen (mit der Übernahme von Neo-Swiat) und in Deutschland (mit der Übernahme von Mieterausbau)

    2015

  8. Tétris erzielt einen Jahresumsatz von 500 Millionen Euro

    2016

+ 570

Mitarbeiter weltweit
(Stand: 2017)

504

Millionen Euro Umsatz in 2016

+ 5300

erfolgreiche Projekte für Büros, Hotels und Retailflächen

3 Kontintente

16 Länder

29 Büros

World's Most Ethical Companies - Tétris setzt auch sich selbst hohe Standards

2017 wurden JLL und sein Tochterunternehmen Tétris vom Ethisphere Insitut zum neunten Mal als einer der “World’s Most Ethical Companies®” ausgezeichnet.

Verantwortung: Als internationales Unternehmen und Arbeitgeber sind wir uns unserer Verantwortung bewusst - wirtschaftlich, gesellschaftlich wie auch gegenüber unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern. Wir setzen auf stabile, zuverlässige und langfristige Zusammenarbeit. Und fußen deshalb sämtliche unternehmerischen Entscheidungen auf den Grundprinzipien Ehrlichkeit und Integrität.

  • Unseren Kunden garantieren wir Professionalität, Genauigkeit und Transparenz über die ganze Projektphase hinweg. Dabei achten wir streng auf nationale wie lokale Vorgaben und Regulierungen auf technischer, wirtschaftlicher wie auch sozialer Ebene.
  • Unseren Partnern und Nachunternehmern garantieren wir eine zuverlässige Zusammenarbeit - vor allem auch in wirtschaftlich-finanzieller Hinsicht.
  • Unseren Mitarbeitern begegnen wir mit dem höchsten Respekt. Wir fördern deren kontinuierliche persönliche und fachliche Weiterentwicklung, legen Wert auf firmeninternen Austausch und setzen auf die invididuelle Karriereentwicklung jedes Einzelnen.

Nachhaltigkeitsprinzipien: In Einklang mit Ihren Anforderungen und Zielen achten wir in jeder Projektphase auf Nachhaltigkeit - auch hinsichtlich der Zertifizierungen wie LEED, BREEAM, Cerway oder HQE. Das schließt die Entwicklung hocheffizienter Arbeitsplätze mit allem akustischen, olfaktorischen und visuellen Komfort ebenso ein wie eine gesunde Raumluftqualität (IAQ = Indoor Air Quality).

  • Wir ermutigen unsere Kunden, Bau- und Dekorationsmaterialien mit geringer Schadstoffemission zu wählen, die außerdem einen hohen Recycling-Anteil haben und mit international anerkannten Nachhaltigkeits-Labels versehen sind.
  • Wir empfehlen Beleuchtungs-, Klima- und Heizungsanlagen mit geringem Energieverbrauch.
  • Wir unterstützen Hersteller, deren Prozesse den Einsatz erneuerbarer Energien begünstigen (ISO 14001 Zertifizierung).
  • Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die Baustellenabfälle an dafür vorgesehenen Sammel- und Recyclingstellen entsorgen. Das überprüfen wir gemeinsam mit unseren Kunden.